KSchmidt Logo

Klaus Schmidt Berlin

Bücher zu Raiffeisen

 

Raiffeisen Biographie 99 300

Michael Klein

Leben, Werk und Nachwirkung
des Genossenschaftsgründers
Friedrich Wilhelm Raiffeisen
(ISBN: 3-7927-1682-8)

Raiffeisen und sein Wirken standen nicht frei in Raum und Zeit. Aufbruch und Revolution (1848) bestimmten die Epoche.

Die Reformen wären ohne seinen christlichen Hintergrund nicht denkbar und hatten auch kirchengemeindliche Vorbilder.

Deshalb möchte ich das nebenstehende Buch empfehlen, dass das Werk Raiffeisens in seinem Zusammenhang und ohne jegliche Verklärung, Romantisierung oder Umdeutung behandelt.
Es ist eine Dissertation und enthält sehr viele weiterführende Literaturhinweise.
Bis heute darf es als das Standardwerk zu diesem Thema betrachtet werden.

Klein_TB_300

Vom gleichen Autor:

Michael Klein

Bankier der Barmherzigkeit:
Friedrich Wilhelm Raiffeisen
Das Leben des Genossenschaftsgründers
in Texten und Bildern

2. Auflage 2012
Erscheinungsdatum: 20.01.2012
kartoniert / 12,5x19,0 cm /
95 Seiten
ISBN 978-3-7615-5921-5
Verlag: Neukirchener Aussaat

Raiffeisen_Schäfer_1_300

Albert Schäfer
Raiffeisen
in der Bürgemeisterei Flammersfeld

Herausgeber: VG Flammersfeld

keine ISBN

Schäfer_2009_300

Albert Schäfer
Der Flammersfelder Hülfsverein zur Unterstützung unbemittelter Landwirthe

2009, Eigenverlag
 

 

Albert Schäfer
F.W. Raiffeisen - der Volkserzieher

2009, Eigenverlag
 

1207_105_a_300

Albert Schäfer
Friedrich Wilhelm Raiffeisen
und das Wiedische Fürstenhaus

2012, VG Flammersfeld

keine ISBN

Rezension als *.pdf

 

Raiffeisen_Hänssler_300

W. Arnold - F.H. Lamparter

Friedrich Wilhelm Raiffeisen
Einer für Alle - Alle für Einen

Verlag: Hänssler

ISBN:  3-7751-1069-0

Raiffeisen_1988_300

Rudolf Maxeiner - Dr. Günter Aschhoff - Dr. Herbert Wendt
Raiffeisen
Der Mann die Idee und das Werk

herausgegeben 1988 zum 100. Todestag
Deutscher Raiffeisenverband e.V. Bonn

 

 

 

 

 

 

Wer sich intensiv mit dem Thema beschäftigen will, dem sei der folgende Verlag empfohlen.
Dr. Walter Koch - Dokumente, Briefe und Bücher zu F.W. Raiffeisen
 

Außerdem haben fast alle Raiffeisen-Organisationen Broschüren herausgegeben,
teils auch als *.pdf zum herunterladen.

Auf der Web-Site www.raiffeisen.de kann man verschiedene Broschüren herunterladen oder bestellen (teils kostenfrei oder gegen Portokosten .
Zu Genossenschaften und ihrer Geschichte - Raiffeisen, Schulze-Delitzsch, Haas - gibt es das
flogende *.pdf-Dokument:
Raiffeisen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

top 3

 

[Startseite] [meine Heimat] [Flammersfeld] [Künstler] [Raiffeisen-Museum] [Bücher] [Logos] [Raiffeisenstraße] [Erzbergbau] [Erzwanderweg] [Grube Georg] [Alvenslebenstollen] [St Barbara] [sehenswert] [Bücher] [Links] [Impressum]